Praktische Pflanztipps für Begleitstauden

  • Das Pflanzloch sollte groß genug gewählt werden. (ca. doppelt so groß wie die Pflanze, damit der Boden darum aufgelockert ist und keine Wurzeln geknickt oder abgebrochen werden).
  • Der Topfballen sollte vor dem Pflanzen gründlich  gewässert werden.
  • Nach dem Pflanzen die Erde rundherum gut andrücken oder mit dem Fuß antreten.
  • Danach kräftig gießen, damit die Wurzeln Bodenschluss bekommen.