Bindetechnik

Entfernen Sie zuerst die Seitentriebe und Blätter, die später mit Wasser in Berührung kommen könnten, um Fäulnis zu vermeiden.
Nehmen Sie die erste Blume zwischen Daumen und Zeigefinger. Legen Sie nun die zweite Blume überkreuz darüber.

Jede weitere Blume wird nun ebenfalls überkreuz angelegt. Dadurch entsteht eine spiralförmige Führung der Stiele. Bei zunehmender Anzahl der Stiele bilden Daumen und Zeigefinger einen Ring um den Strauß. Drehen Sie zwischendurch den Strauß um ihn gleichmäßig zu gestalten.

Ist der Strauß fertig, so wird er oberhalb der haltenden Hand mit Bast zusammengebunden. Danach schneiden Sie die Stiele schräg an und stellen ihn in frisches Wasser ein.